restaurant rössli zollikon

 

logo - rössli zollikon

Geschichte

Das Rössli strotzt nur so vor Geschichte und Geschichten; die Vergangenheit dringt aus jeder Ritze und geht weit zurück bis ins Jahr 1555 als „Gesellenhuus Zollikon“.
 
Bewilligt wurde das Wirtshaus Projekt anno 1557. Die Gemeinde gab ein Darlehen von 90 Pfund. Im Jahre 1562 fand die Einweihung des Rössli statt.
 
Ausser der Kirche, war das Rössli das einzige öffentliche Gebäude. Das Gesellenhaus Rössli verköstigte nicht nur die Handwerks-Gesellen auf der Wanderschaft, hier fand auch das Dorfleben statt. Es war während hunderten von Jahren der gesellschaftliche Mittelpunkt Zollikons und wurde als Herberge für Reisende, als Dorfbeiz, und als Versammlungsort für das Gericht und der Gemeinde gebraucht.
 
1955 erlebte das Restaurant Rössli eine Renovation vom Restaurant und Küche und 2007 eine Sanierung und Totalumbau mit nachfolgender Neueröffnung.
 
Im Jahre 1995 erwarb der Bürgerverband Alt Zollikon (BVAZ) das Haus.
 
Noch heute spürt man in diesen wunderschönen alten Gemäuern mit seinem Riegelbau, seinen jahrhunderte alten Böden und der Theke aus Holz; wie es hier drinnen für Generationen von Gästen zu- und her gegangen sein mag!
 
Unser Ziel ist es;
anzuknüpfen an Tradition, Qualität und Gastfreundschaft.

 
 

Rössli Zollikon . Alte Landstrasse 86 . CH-8702 Zollikon
+41 44 391 27 27 . welcome@roesslizollikon.ch . facebook rössli zollikon